...Martin Slowik

Martin Slowik: BGA Urgestein, BGA Amateur, Geschäftpartner von Ragnar Kampmann im www.therapiezentrum-hamm.de

Ersten 9

            1) Du hast bisher an allen BGA Touren teilgenommen. Trotzdem kennen dich eher wenige Leute, da Du immer direkt nach dem Turnier fährst. Warum? Das stimmt! Habe bis jetzt sehr gerne an allen BGA Touren teilgenommen, habe aber auch einen straffen Zeitplan der es mir nicht erlaubt noch lange nach der Veranstaltung da zu bleiben.

         2) Spielst du außer auf der BGA Tour sonst noch Golf? Deine Spitzenergebnisse lassen es vermuten, immerhin bist du zwölfter der Gesamtrangliste!      Nein ich spiele nicht regelmäßig Golf dafür um so überraschender das ich 12. in der Gesamtwertung bin. Aber habe mir für dieses Jahr viel vorgenommen und werde ein kleines Trainingslager an einem geheimen Ort einlegen.

        3)Spielst du 2011 wieder mit und wenn ja, was ist dein Ziel?  Ja natürlich werde ich teilnehmen und hoffe das ich zumindest meinen Gesamtwertungsplatz verteidigen kann , bzw. einen Sprung nach vorne machen kann.
 

             4) 2009 hast du als einziger neben den Siegern und den Veranstaltern eines unserer (legendären, weil mit Druckfehler) T-Shirts ergattert. Wie kam es dazu?                 Ich habe mich damals sehr gefreut dieses T-shirt zu bekommen - nach langem Bitten und Betteln haben die Veranstalter eingelenkt und mir ein Shirt vermacht. Aus meinem privaten Umfeld gibt es sehr viele Menschen die dieses T-shirt gerne haben würden, aber ich schätze es und würde es nie abgeben.

            5) Zusammen mit deinem Partner vom Therapiezentrum Hamm sponserst du die BGA Tour 2011. Verrätst du uns was ihr euch ausgedacht habt?                                   Genau wir haben uns schon zusammen getan und haben schon die ein oder andere Idee um uns in die Planung der Veranstaltung positiv mit einzubrigen.

            6) Dein Flightpartner Holger hat 2010 über dich und deinen Kumpel folgendes gesagt:  „Der eine hier dreht gleich durch und der andere macht mir Angst!“  Was war da los? Also Holger ist ein netter Kerl, schön ihn kennen gelernt zu haben.Vielleicht werden wir zufällig dieses Jahr wieder in einem Flight sein. Dabei fande ich, war er es der fast durchgedreht wäre, da er die Ausstattung und die Ambitionen(nach seiner Auskunft)hat um aufs Treppchen zukommen. Mein Fazit: Hunde die bellen beißen nicht...

            7) Müssen deine zukünftigen Mitspieler schon jetzt Angst haben?                              Nein ich denke nicht das meine Mitspieler Angst haben müssen. Klar raste ich aus wenn ein Schlag daneben geht und dann sollte man schon ein paar Meter in Deckung gehen aber ansonsten bin ich ganz umgänglich.

            8) Du spielst gut Fußball. Viele andere Fußballer, vor allem die Profis, sehen im Golf die perfekte Zweitsportart. Wieso ist Golf gut für Fußballer?  Ich spiele sehr gern Fußball, was auch eine sehr körperbetonte und doch auch eine Sportart ist die nicht immer sauber gespielt wird. Dagegen ist Golf eine Sportart die sehr ruhig ist, viel auf Technik ausgelegt und ein Ausgleich zum Alltag. Ausserdem wird man selten schmutzig außer beim Crossgolfen.

            9) Du spielst auch sehr ordentliches Diäsch. Trotz mehrfacher Ankündigung hast du es allerdings nie zu einer Diäsch WM geschafft. Was war da los?                              Zum Diäsch muss ich sagen das ich es sehr gerne spiele.Aber Ich denke bei einer WM mitzuspielen - da wäre ich chancenlos.

 
Zweiten 9

            1) Was war der Höhepunkt und was der Tiefpunkt in deinem Golferleben?                   Mein Höhepunkt war mein erster Abschlag bei Loch 4 letztes Jahr als ich den Golfball perfekt getroffen habe und ein tolles Gefühl wenn man weiter schlägt als jemand der regelmäßig Golf spielt. Leider hat das Seltenheitswert.   Mein Tiefpunkt war ein einziges Loch letztes Jahr das mir mein ganzen Schnitt ruiniert hat und die ganze Runde dadurch mittelmäßig wurde :-(

           2) Golf oder Crossgolf? BGA oder PGA? Warum?        

      Crossgolf BGA!!!!!! Diese Plattform hat mir meine ersten Erfahrungen im Golfspiel ermöglicht und dabei habe ich auch noch tolle Leute kennen gelernt.

            3) Wo möchtest du mal Golf spielen?                                                                            

      Auf den US Open einmal mitspielen. Ich würde auf jeden Fall auffallen.

            4) Dein Lieblings-Schläger?

       6er Eisen !!!                                                                                             

             5) Karierte Hosen sind…    

 Grenzwertig , und nicht mein Fall...

            6) Was wünscht du dir für/bei die BGA Tour und was sollte nicht passieren?                

      Das ich einen Sensationserfolg lande und mich in der Gesamtwertung deutlich verbessere. Außerdem wünsch ich mir gutes Wetter und gut gelaunte Teilnehmer.

        7) Welches war dein bisheriges BGA – Lieblingsloch?                                                  

     Den Misthaufen Hopper fand ich ganz cool.

        8) Was ich schon immer über Golf wissen wollte, aber mich nie zu fragen gewagt habe?  Wer hat den Golfsport erfunden!?!?! Und wann war das"!?

           9) Der Golfer an sich ist…                                                                                           ein ausgegelichener Mensch der Sport treiben möchte jedoch sich nicht dreckig machen möchte und den Körperkontakt meidet.
 

 

Wir danken dir für deine Zeit und wünschen viel Spaß in der Golf Saison 2011!

 

 

 

 



Kommentare

Bisher wurden zu diesem Artikel noch keine Kommentare abgegeben. Schreib' doch schnell einen! ;-)

Kommentar hinzufügen

Die Regeln: Fass dich bitte kurz und bleib beim Thema oder dein Kommentar könnte gelöscht werden. Falls du einen Kommentar siehst, der nicht hierhin gehört, sind wir über eine kurze Email dankbar. :-)

CAPTCHA Image
Reload Image